titre
12-04-2010
Global MMK Geschäftsführer Marc Rapparlié ist offizieller DHB Spielervermittler

Schriesheim, 12.04.2010. Mit der offiziellen Lizenzierung als Spielervermittler des DHB professionalisiert das Unternehmen Global MMK die Sportlervermarktung. Das Sportlerscouting über das hauseigene Netzwerk Global Sports Synergies erhält dadurch eine neue Form. „Wir vertreten die Interessen junger Handballtalente in Zusammenarbeit mit Vereinen und Sportlern – transparent und zielorientiert. Es gibt sie, die jungen Hoffnungsträger, aber sie müssen auch den richtigen Verein finden, der ihnen die entsprechenden Möglichkeiten bietet“, so Rapparlié, der 2005 das eigene Unternehmen Global MMK gründete. Global MMK arbeitet bereits erfolgreich mit jungen Handballprofis wie Dominik Klein (THW Kiel) und Patrick Groetzki (Rhein-Neckar Löwen) im Bereich der Sportlerbetreuung zusammen. Die ganzheitliche Ausrichtung des Unternehmens der Metropolregion ist spezialisiert auf den grundlegenden Aufbau junger Sportkarrieren.

Testimonialwerbung, Marketing und ein authentischer Imageaufbau in Abstimmung mit den entsprechenden Kommunikationskanälen gehören zu den Fundamenten der Sportlerarbeit von Global MMK. Rechtsberatung, medizinische Beratung und mentales Coaching zur eigenen Leistungsoptimierung legt Global MMK in die Hände von Spezialisten aus diesen Bereichen. In diesem Zusammenschluss als Netzwerk Global Sports Synergies steht der Sportler im Mittelpunkt. Dieser kann aus einem Pool an Fachwissen und professioneller Beratung die für seine Karriere wichtigen Grundsteine legen.


©2008 Global MMK GmbH
Startseite  | Mission  | News  | Leistungen  | Referenzen  | Netzwerk  | Presse & Medien  | Jobs  | Kontakt  | Impressum  | AGBs